Book: dtv-Atlas Namenkunde

From Nordic Names - www.nordicnames.de - All rights reserved.

Basics

Ref dtv.png

Title: dtv-Atlas Namenkunde

Subtitle: Vor- und Familiennamen im deutschen Sprachgebiet

Author: Konrad Kunze
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
Year: 2003 (4. Auflage)
Language: German
Pages: 255
ISBN: 3-423-03266-9
Nordic Names shortcut: DTV

Index of Contents

  • Vorwort
  • Abkürzungs- und Symbolverzeichnis
  • Einführung
    • Eigenart und Einteilung der Namen
    • Lexika I: Vornamen. Fremdsprachliche Familiennamen
    • Lexika II: Einheimische Familiennamen. Beratungsstellen
  • Rufnamen germanischer Herkunft
    • Quellen germanischer und altdeutscher Rufnamen
    • Prinzipien germanischer Rufnamenbildung
    • Kurzformen. Suffigierung
    • Das i- und das z-Suffix
    • Fortleben in Familiennamen
    • Etymologische Bedeutung
    • Theophore und theriophore Rufnamen
    • Entwicklung bis zum Spätmittelalter I
    • Entwicklung bis zum Spätmittelalter II
  • Rufnamen fremdsprachlicher Herkunft
    • Christianisierung und Fremdnamen
    • Eindeutschung der Fremdnamen
    • Eindeutschung der Fremdnamen II
    • Etymologische Bedeutung I
    • Etymologische Bedeutung II
    • Mittelalterliche Deutung. Ausbreitung der Heiligennamen
  • Geschichte der Rufnamen vom Spät-mittelalter bis zum 19. Jahrhundert
    • Ausbreitung der Heiligennamen II
    • Spätmittelalter. Reformation und Gegenreformation I
    • Reformation und Gegenreformation II
    • Neuerungen vom 16. bis zum 19. Jh.
  • Vornamengebung im 19. und 20. Jahrhundert
    • Vornamenregionen um 1800
    • Entwicklungstendenzen I
    • Entwicklungstendenzen II. Motivationen bei der Namenwahl I
    • Motivationen bei der Namenwahl II
    • Vornamenmoden der Gegenwart
  • Entstehung der Familiennamen
    • Vom Bei- zum Familiennamen
    • Ursachen und Ausbreitung der Zweinamigkeit
    • Einschätzung und Durchsetzung der Familiennamen. Hauptgruppen
  • Gruppen, Häufigkeit, Bildung der Familiennamen
    • Verteilung der Familiennamen-Gruppen
    • Die häufigsten Familiennamen
    • Bildungsweisen
    • Familiennamen auf -mann. Verkleinerungsformen
  • Familiennamen aus Rufnamen
    • Patronymika in europäischen Sprachen
    • Verhältnis zu den Rufnamen
    • Familiennamen aus weiblichen Rufnamen
    • Bildungsweisen
    • Familiennamen aus Nikolaus
    • Verbreitung einzelner Patronymika
  • Familiennamen nach der Herkunft
    • Gruppen. Anzahl. Erfassungsprobleme.
    • Bildungsweisen
    • Ethnische Herkunft. Herkunftsnamenaus Ortsnamen I
    • Herkunftsnamen aus Ortsnamen II
    • Herkunftsnamen aus Ortsnamen III
  • Familiennamen nach der Wohnstätte
    • Entstehungsphasen. Bildungsweisen
    • Oberflächengestalt der Landschaft I
    • Oberflächengestalt der Landschaft II
    • Gewässer, Sümpfe
    • Lage, Form, Qualität des Geländes. Baumbestand
    • Äcker und Wiesen. Zäune, Wege, Bauten
    • Städtische Wohnstättennamen. Häusernamen
  • Familiennamen aus Berufsbezeichnungen
    • Typen. Entwicklung. Gruppen I
    • Gruppen II. Bildungsweisen
    • Landwirtschaft. Nahrungsmittelgewerbe I
    • Nahrungsmittelgewerbe II
    • Nahrungsmittelgewerbe III. Tonverarbeitende Gewerbe
    • Metallverarbeitende Gewerbe I
    • Metallverarbeitende Gewerbe II
    • Holzverarbeitende Gewerbe I
    • Holzverarbeitende Gewerbe II
    • Leder- und Pelzgewerbe
    • Dienstleistungsgewerbe
    • Heilkundliche Gewerbe
    • Ämter I
    • Ämter II
    • Ämter III. Unterhaltungsgewerbe
    • Indirekte Berufsnamen
  • Familiennamen aus Übernamen
    • Bildungsweisen. Gruppen. Motivation.
    • Körpergröße und -form. Haare
    • Der Kopf und seine Teile
    • Körperteile, -auffälligkeiten
    • Charakter und Verhalten
    • Essen, Trinken. Kleidung
    • Lebensgeschichte Satznamen. Echonamen
  • Bedeutungsvielfalt der Familiennamen
    • Motivationsvielfalt. Bedeutungskonkurrenzen
  • Lautliche Vielfalt der Familiennamen
    • Sprach- und Schreiblandschaften I
    • Sprach- und Schreiblandschaften II
    • Variantengeographie am Beispiel Ruh, Rau
    • Varianten infolge der ahd. Lautverschiebung
    • Varianten infolge des mhd. Umlauts
    • Varianten infolge der nhd. Diphthongierung
  • Jüdische und fremdsprachliche Familiennamen
    • Jüdische Familiennamen
    • Fremdsprachliche Familiennamen
  • Personennamengebrauch im Alltag
    • Schreibung
    • Namenrecht
    • Namenwechsel, Nebennamen
    • Hausnamen. Pseudonyme. Kosenamen
    • Schüler- und Lehrerspitznamen
    • Kollektive Übernamen. Umgangssprachlicher Namengebrauch
    • Mißdeutung von Namen. Namenscherze
    • Personennamen in Verwaltung und Wirtschaft
  • Personennamenauswertung in derWissenschaft
    • Geschichtswissenschaft
    • Genealogie. Humangenetik
    • Sprachgeschichte
    • Volkskunde
    • Psychologie
    • Literaturwissenschaft
  • Telefonanschlüsse als namenkundliche Quelle
    • Namenhäufigkeit in Deutschland, Schweiz, Österreich
    • Deutsche Familiennamen im Ausland
    • Namenkomposition
    • Absolute und relative Namenverbreitung
    • Verbreitung von Namentypen
    • Erfassung von Namenvarianten
    • Lautvarianz
    • Schreibvarianz
    • Formenvarianz
    • Wortvarianz I
    • Wortvarianz II. Sachvarianz
    • Verbreitung ausländischer Familiennamen
  • Literaturverzeichnis
  • Abbildungsnachweis
  • Sachregister
  • Personenregister
  • Register der Namen und wichtiger Namenglieder